NACHHALTIGE WERKSTOFFE UND PROZESSE FÜR UNSERE ZUKUNFT

UMWELT UND NACHHALTIGKEIT




ENTWICKLUNG, KONSTRUKTION UND PRODUKTION

 

Seit fast 25 Jahren entwickelt, konstruiert und optimiert Unterschütz, Maschinen und Anlagen für zahlreiche Unternehmensbereiche.

 

Dabei verwenden wir modernste FU-Technik, energieeffiziente Motoren für Antriebe sowie Kühlungen, die Verwendung von elektrischen Servoantrieben anstelle hydraulischer Lösungen und die programmatische Umsetzung eines Stand-by–Modus der kompletten Anlagen.

 

Zusammengefasst erzeugen diese Bereiche einen Anstieg der Maschinen-Produktionseffizienz, dies bedeutet höherer Output und Langlebigkeit bei gleicher Leistung.


ENDPRODUKT: ALUMINIUM

 

Besonders der Werkstoff Aluminium trägt entscheidend zum Klimaschutz bei. In Nutzfahrzeugen wie PKW, LKW, Bus und Bahn führt der Einsatz von leichtgewichtigen Aluminiumbauteilen nachhaltig zur Reduzierung verkehrsbedingter Klimabelastungen.

 

Vergleicht man andere Werkstoffe mit Aluminium, wird schnell deutlich, dass der Werkstoff ohne Qualitätseinbuße wiederholt eingeschmolzen werden kann. Und das mit einer Recyclingquote von über 90 %.

Innerhalb dieses Kreislaufes entstehen so erneut hochqualitative Produkte für zukünftige Einsätze.



KLIMA

 

Unsere Aktivitäten in Sachen Nachhaltigkeit, stoppen natürlich nicht im Bereich Produktion. Vielmehr noch geht es darüber hinaus, auf neue Strecken. Mit unserem eigenen Fuhrpark können Strecken so geplant werden, dass Lieferanten und Kunden gleichzeitig bedient und unnötige Fahrten vermieden werden.

 

Flug- und Sonderreisen werden möglichst gering gehalten. Modern ausgestattete Büroräume mit interaktiven Screens und Telefonanlagen ermöglichen Kontinentübergreifende Absprachen, unser neues ERP-System, eine Reduktion des firmeninternen Papierkonsums. Und wie sieht es mit der Materialnutzung im Bereich Laser aus? Selbstverständlich wird auch dort eine optimale Nutzung, der uns zur Verfügung stehenden Werkstoffe, berechnet um die Schrottquote so gering wie möglich zu halten.



SOZIALES ENGAGEMENT

  

Durch das Engagement unserer Arbeitnehmer, Praktikanten, Werksstudenten und Lehrlinge, bleiben wir auch langfristig auf dem neuesten Wissensstand und wachsen stetig mit Ihnen gemeinsam weiter. Sowohl an der Anzahl unserer Mitarbeiter, als auch des zur Verfügung stehenden Fachwissens

 

Wie gehen wir solche Dinge an? Immer gemeinsam.



GESUNDHEIT UND SICHERHEIT

 

Damit wir auch gemeinsam gesund bleiben, ist unser Unternehmen sehr bedacht auf Sicherheit aller Personen. Neben einer Ersthelfer-Schulung für jeden Mitarbeiter unterliegt das Handeln jener mit und an einer Maschine, einem speziell entwickelten Sicherheitskonzept.

 

Sicherheitszäune, Türen, Scanner, Lichtgitter und viele weitere Maßnahmen, sollen unsere Mitarbeiter und die Mitarbeiter unserer Kunden vor Unfällen schützen.

 

Präventionsmaßnahmen, wie beispielsweise Schallschutz-systeme an unseren Anlagen, bieten verbesserte Arbeitsbedingung in den Werkshallen. Auch in den folgenden Jahren wird Unterschütz gesteigerten Wert auf die Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiter legen.



Hauptstandort

 

Unterschütz Sondermaschinenbau GmbH
Parkstraße 18
06333 Hettstedt
Deutschland

Telefon: +49 (3476) 8583
Telefax: +49 (3476) 858400
E-Mail: info@usmb.de
Homepage: www.unterschuetz.com

Zweitstandort

 

ProBlu Unterschütz Profil- und Blechlaser GmbH
Kyselhäuser Straße 19
06526 Sangerhausen
Deutschland

Herr Steffen Kühne
Telefon: +49 (3464) / 67390 - 49
Telefax: +49 (3464) / 67390 - 59
E-Mail: steffenkuehne@problu.de
Homepage: www.problu.de